Bild von der Unfallstelle.
Bild von der Unfallstelle.

Bild von der Unfallstelle.

Polizei

Bild von der Unfallstelle.

Velbert. Am frühen Samstagmorgen kam es gegen 07:55 Uhr in Velbert-Langenberg auf der Bökenbuschstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Fahrzeugführerin leicht verletzt wurde.

Die 49-jährige Velberterin befuhr mit ihrem PKW die Bökenbuschstraße aus Richtung Nierenhofer Straße in Fahrtrichtung Plückersmühle. Etwa in Höhe der Hausnummer 54 kam die Fahrerin aus bislang nicht geklärten Umständen mit ihrem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen, prallte gegen den dort befindlichen "Starenkasten", überschlug sich im und kam wieder auf den Rädern in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen.

Die verletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen zum Klinikum Velbert gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der nicht mehr fahrbereite PKW wurde durch ein örtliches Unternehmen von der Unfallstelle weggeschleppt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer