Zwei Vorfälle an der Kastanienallee und an der Wilhelmstraße.

Trickdiebe gaben in Wülfrath sich als Wasserwerker und Kabeltechniker aus. Symbol
Trickdiebe gaben in Wülfrath sich als Wasserwerker und Kabeltechniker aus. Symbol

Trickdiebe gaben in Wülfrath sich als Wasserwerker und Kabeltechniker aus. Symbol

dpa/Schierenbeck

Trickdiebe gaben in Wülfrath sich als Wasserwerker und Kabeltechniker aus. Symbol

Wülfrath. Immer wieder warnt die Polizei im Kreis Mettmann vor Trickdieben, die sich unter einem Vorwand Zutritt zu den Wohnungen meist älterer Menschen verschaffen, um dort günstige Gelegenheiten zum Diebstahl zu nutzen. Zwei Fälle wurden am Donnerstag aus Wülfrath angezeigt. Dort waren jeweils zwei Männer mit unterschiedlichen Maschen an den Wohnungstüren zweier 70 und 79 Jahre alter Frauen erschienen.

Die beiden Duos traten fast zeitgleich bei ihren Opfern auf

Um 15.30 Uhr überprüfen an der Wilhelmstraße angeblich zwei Handwerker wegen eines Rohrbruches den Wasserdruck der Leitungen in einer Hochhauswohnung. Im zweiten Fall gaben sich zwei Unbekannte als Mitarbeiter eines örtlich bekannten Kabelnetzbetreibers aus und überprüften, gegen 15.25 Uhr, angeblich alle Anschlüsse in Wohnungen des Mehrfamilienhauses an der Kastanienallee. Tatsächlich stahlen die Trickdiebe jedoch Schmuck und Bargeld.

Die falschen Wasserwerker sollen 23 bis 25 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß sein. Ein Täter hat mittelblonde, kurze Haare und war bekleidet mit blauer Arbeitshose und grauer Arbeitsjacke. Er trug rote Handschuhe. sein Komplize hat dunkle, kurze Haare, wirkte südländisch, trug einem blauen Arbeitsanzug und schwarze Handschuhe.

Die vermeintlichen Fernsehtechniker sollen 20 bis 30 Jahre alt und ebenfalls 1,70 Meter groß sein. Beide haben dunkle, kurze Haare. Eine Person ist von kräftigen Statur, die andere schlank. Bekleidet waren beide Täter mit schwarzen Jacken mit der Aufschrift eines Kabelnetzbetreibers und schwarzen Hosen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache unter Telefon 02058/9200-6180 entgegen. HBA

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer