Velbert. Es ging glimpflich ab beim Wintereinbruch am Freitagmorgen. Lediglich einige kleinere Unfälle registrierte die Polizei. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, es bei blieb bei Sachschäden. So auf der der Birther Straße Straße in Velbert, wo die Polizei 2000 Euro Schaden schätzte. Ein Unfall auf der Metallstraße verursachte einen Schaden von 4000 Euro. Auf 1000 Euro kam die Polizei auf der Ratinger Straße bei Heiligenhaus. Zum Teil kam es auch zu Beeinträchtigungen auf den Buslinien, beispielsweise fiel morgens die Linie 747 aus, die Velbert und Wülfrath verbindet. kor

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer