Velbert. Ein 16-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag gegen ein Uhr auf der Friedrichstraße randaliert. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten den Jugendlichen ansprachen und seine Personalien feststellen wollten, ging er zum Angriff über, den die Polizisten jedoch abwehren konnten. Auf dem Weg zu seinem Elternhaus beleidigte und bespuckte der Teenager die Beamten. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer