Die Hochschule öffnet am 17. März ihre Türen. Unternehmen präsentieren sich bei einer Jobbörse.

Die Hochschule öffnet am 17. März ihre Türen. Unternehmen präsentieren sich bei einer Jobbörse.
Bei der Jobbörse stellen sich Unternehmen vor. Archiv

Bei der Jobbörse stellen sich Unternehmen vor. Archiv

Blazy

Bei der Jobbörse stellen sich Unternehmen vor. Archiv

Velbert/Heiligenhaus. Der Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) der Hochschule Bochum öffnet am Samstag, 17. März, wieder seine Türen für Studieninteressierte. Zwischen 10.30 und 13.30 Uhr gibt es Gelegenheit den Campus an der Kettwiger Straße 20 in Heiligenhaus mit seinem Studienangebot genau kennenzulernen. Im Rahmen von Info-Vorträgen werden die fünf Ingenieurstudiengänge am CVH Mechatronik und Informationstechnologie, Mechatronik und Produktentwicklung, Technische Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik vorgestellt. Duale Studierende aus den höheren Semestern berichten außerdem von ihrer kombinierten Ausbildung in Unternehmen und der Hochschule.

Anschließend laden die Studierenden zu einem Rundgang über die Jobbörse ein. Dort stellen sich einige Kooperationsunternehmen für das duale Studium vor und bieten auch noch Lehrstellen für das kommende Wintersemester an. Mit einem Info-Stand sind vertreten: Witte Automotive GmbH, C. Ed. Schulte GmbH, Rockwell Automation GmbH, Woelm GmbH, Dipl.-Ing. H. Horstmann GmbH, Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG, K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, TRW Automotive GmbH, Schulte-Schlagbaum AG, Kollmorgen Europe GmbH.

Ein Fotograf macht für alle am dualen Studium Interessierten kostenlos Bewerbungsfotos. Parallel dazu bietet die Agentur für Arbeit an, Bewerbungsmappen von dualen Studieninteressierten zu kontrollieren und Verbesserungstipps zu geben. Die fertigen Bewerbungsmappen sollten hierfür mit zum Tag der offenen Tür gebracht werden.

Talentscouts informieren über geeignete Orientierungshilfen

Zudem öffnen Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter einige Labore und präsentieren kleine Projekte aus dem Studium. Sie beantworten Fragen und informieren über Inhalte und Anforderungen im Studium. Die Talentscouts der Hochschule Bochum beraten noch unsichere Studieninteressierte über geeignete Orientierungshilfen, geben Tipps zur Studieninformation und informieren über richtige Bewerbungswege. Fragen zum Tag der offenen Tür beantwortet Christine Heinrichs unter Telefon 02056/584 816 815 oder per E-Mail. HBA

christine.heinrichs@hs-bochum.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer