Polizei NRW
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Jochen Tack/Polizei NRW

(Symbolbild)

Velbert/Heiligenhaus. Weil die Fahrbahn spiegelglatt war, kam es am Dienstagabend im Bereich der Auffahrt Heiligenhaus auf die A44 zu einem Unfall. Vor dem Birther Tunnel in Fahrtrichtung Wuppertal stießen gegen 21.25 Uhr zwei Autos gegeneinander. Eines der Fahrzeuge prallte daraufhin gegen die Leitplanke. Eine Person, zu der die Autobahnpolizei in Düsseldorf keine weiteren Angaben machen konnte, wurde leicht verletzt. Die Auffahrt war wegen der gefährlichen Glätte nach dem Unfall bis spät in die Nacht gesperrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer