WZ-Extrathemen

Im August lädt in Düssel das erste Weinfest zum Genießen ein

Wülfrath. Frank Hamann hält Düssel in Schwung. Nachdem der Inhaber der Kutscherstuben bereits im vergangenen Dezember den Düsseler Weihnachtsmarkt reanimiert und mit seiner Schwester dem Stadtteil durch die Brotkiste eine Einkaufsmöglichkeit im Ortskern beschert hat, lässt der Gastronom nun auch... mehr

In diesen Broten steckt die Ruhe

Neviges. In der Talbäckerei riecht es köstlich. Der Duft mehrerer Brotsorten hat sich zu einem wohligen Ensemble verbunden. Überraschenderweise ist mitten am Tag Hochbetrieb in dem kleinen Reich von Bäckermeister Luis Enrique Rosales. Fangen Bäcker nicht eigentlich in der Nacht an? „Ja, früher war... mehr

So lassen sich Unfälle beim Grillen vermeiden

Velbert. Sommer, Sonne, Sonnenschein – endlich haben die warmen Temperaturen auch das Niederbergische erreicht. Damit ist es Zeit, um lange Grillabende zu planen. Katja Schwarzkopf, Notfallmedizinerin und kommissarische Leiterin der Zentralen Notaufnahme (ZNA) am Klinikum Niederberg, gibt Tipps,... mehr

Sie drückt bald in Estland die Schulbank

Wülfrath. Wer im Urlaub etwas zum Anziehen haben möchte, kommt um das lästige Packen des Koffers einfach nicht herum. „Ich reise mit kleinem Gepäck“, hat Lisa Brunßen beschlossen. Das ist umso bemerkenswerter, weil die 15-Jährige jetzt nicht drei Wochen Sommerferien verbringt. Für die Gymnasiastin... mehr

Jazz-Sängerin vermittelt Lebensfreude

Neviges. Auf dem Innenhof der Vorburg des Hardenberger Schlosses ging es gestern Mittag heiß zu. Das lag nicht nur an der Sonne, die es bereits am Vormittag besonders gut meinte und kräftig vom Himmel schien, sondern auch an Soleil Niklasson. Ihre Stimme strahlt wie die Sonne mit Intensität und... mehr

Anzeige

Aus alten Büchern entstehen neue Kunstwerke und Deko-Objekte

Velbert. Der Abschluss des Flohmarktes mit ausrangierten Medien zog am Samstag noch mal besonders viele Besucher in die Zentralbibliothek im Forum Niederberg. Lothar Schmidt-Sicking konnte nur mit Schwierigkeiten die zahlreichen CDs und die dicken Kunstbände zur Kasse balancieren. „CDs habe ich... mehr

Kidstown-Kinder fühlen Rathausmitarbeitern auf den Zahn

Wülfrath. „Der Job als Bürgermeisterin war cool, obwohl ich viele stressige Aufgaben hatte“, resümierte Neva (12) die 14 Tage als oberste Stadtchefin des Ferienprogramms „Kidstown“. Zusammen mit ihren Amtskollegen David, oberster Polizeichef, sowie Paul, Leiter des Ordnungsamts, besuchte sie jetzt... mehr

Eine Ausstellung führt durch 200 Jahre

Wülfrath. Im Jahr 2016 kann der Kreis Mettmann auf eine 200-jährige Geschichte zurückblicken. Anlässlich dieses Jubiläums hat Kreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage eine Wanderausstellung zusammengestellt, die historische Ereignisse aus diesen 200 Jahren in den Blick nimmt sowie gleichzeitig das... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG