Das Schützenzelt ist Geschichte

Wülfrath. Das Schützenfest 2016 mit den Wülfrather Rockern von In Vain war eine besonders denkwürdige Party vor dem Rathaus. Es könnte die letzte Feier im Schützenzelt gewesen sein. Axel Paul, der sich nach zehn Jahren als Vorsitzer des Schützenvereins nicht zur Wiederwahl gestellt hat, macht jetzt... mehr

ASV Tönisheide rettet den Karneval auf dem Kirchplatz

Tönisheide. Die Karnevalsparty auf dem Kirchplatz in Tönisheide muss doch nicht ausfallen. In letzter Minute ist jetzt der ASV Tönisheide in die Bresche gesprungen. Vorsitzender Clemens Bender sagte gestern der WZ: „Wir haben die Genehmigung der Stadt erhalten. Es wird auf jeden Fall am Sonntag... mehr

Autobahnabfahrt: Unfall fordert vier Verletzte

Velbert. Vier Leichtverletzte, mindestens 7000 Euro Sachschaden und Staus an einem Verkehrsknoten – das ist Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, gegen 18.40 Uhr, am Ende einer Autobahnabfahrt der A 44 am Autobahndreieck Velbert-Nord ereignet hat. Ein Velberter (29) hatte mit einem schwarzen... mehr

Wülfrath

Sohn soll 80-jährige Mutter getötet haben

Wülfrath. Ein 46 Jahre alter Mann soll seine 80-jährige Mutter umgebracht haben. Angehörige hatten die Polizei eingeschaltet, weil sie die alte Dame nicht erreichen konnten, berichtete ein Polizeisprecher am Mittwoch. In der Wohnung stießen die Beamten dann auf die Leiche der Frau, Spuren... mehr

Acht Bäume sollen die obere Goethestraße aufwerten

Wülfrath. Schön ist anders: Der obere Teil der Goethestraße zwischen Park- und Düsseler Straße ist eng, Autos dominieren, er wirkt in die Jahre gekommen und ist für Fußgänger beschwerlich zu nutzen. Kurzum: Der Straßenabschnitt verträgt eine deutliche Aufhübschung: Im Ausschuss für... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Vandalismus: Gebäudemanagement kritisiert Gymnasium harsch

Wülfrath. Die Stadt geht auf Konfrontationskurs mit der Schulleitung des Gymnasiums. Das Gebäudemanagement kritisiert, dass die Schule die Aufsichtspflicht gegenüber undisziplinierten Schülern vernachlässigt und verlangt von den Verantwortlichen, stärker gegen die Schüler vorzugehen. Anlass ist die... mehr

Berufsorientierung auf Augenhöhe

Neviges. Seit April 2016 setzt die Industrie und Handelskammer (IHK) Düsseldorf die „Initiative Ausbildungsbotschafter“ auch im Kreis Mettmann um. Dabei werden Auszubildende von Unternehmen in Schulen entsendet, um dort über die Praxis der Berufswelt zu berichten. Die Auszubildenden gewähren so... mehr

Ehrenamtliche Hospizhelfer nehmen ihre Zertifikate in Empfang

Wülfrath. Viele Menschen benötigen Hilfe und Beistand, um auch ihre letzte Lebensphase in der vertrauten Umgebung verbringen zu können. Die Hospizgruppe Wülfrath bietet seit dem Jahr 2003 entsprechende Unterstützung durch ehrenamtliche, geschulte Kräfte an. Im August 2016 startete ein Kurs für... mehr

AfD steht vor verschlossenen Türen

Wülfrath. In Heiligenhaus versagte ein Gastronom ihnen die avisierten Räume. Nun mussten die Mitglieder der Jungen Alternative (JA), die Jugendorganisation der AfD, in Wülfrath unverrichteter Dinge abziehen. Das für gestern Abend geplante Treffen mit dem Gastredner Marcus Pretzell,... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG