Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte.
Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte.

Polizei, Bild 1 von 2

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte.

Mettmann. Eine 46-jährige Langenfelderin befuhr mit ihrem VW Golf am Samstag gegen 12.10 Uhr die Straße In den Griesen und beabsichtigte an der Kreuzung zur Richrather Straße nach rechts abzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 17-jährigen Radfahrerin aus Langenfeld, die die Richrather Straße in Richtung Solinger Straße befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte. Mit einem Krankenwagen wurde die junge Frau in ein Krankenhaus gebracht, wo sie aufgrund der Schwere der Verletzungen stationär verblieb. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 1.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Richrather Straße für eine Stunde gesperrt.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer