Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Langenfeld. Am Mittwochmorgen gegen 09.25 Uhr hat ein Mann ein Juweliergeschäft an der Solingerstraße betreten und ist sofort bis in einen rückwärtigen Büroraum durchgelaufen. Dort traf er auf eine Angestellte, eine 54-jährige Langenfelderin, die zu diesem Zeitpunkt alleine im Laden war. Er drückte die Frau zu Boden und fesselte ihr die Hände hinter dem Rücken.

Anschließend beschränkte er sich darauf, das Portemonnaie der Frau mitzunehmen, das während des Gerangels mit dem Täter zu Boden gefallen war. Anscheinend ohne weitere Beute flüchtete der Unbekannte aus dem Laden. Sein Opfer robbte über den Boden zur Eingangstür und rief von dort um Hilfe.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre, 165- 170 cm, schlank, dunkler, nordafrikanischer Teint, schwarzes Kurzhaar, bekleidet mit einem dunkelblauen Stoffkurzmantel, Strickhandschuhen und einer grauen, klassischen Schirmmütze.

Hinweise unter Telefon  02173/ 288 - 6510.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer