Am 30. Dezember richten die Stadtwerke ein Turnier mit tollen Preisen auf der Eisbahn aus.

Am 30. Dezember richten die Stadtwerke ein Turnier mit tollen Preisen auf der Eisbahn aus.
Am 30. Dezember können beim Ostfriesen-Curling wieder die besten Teams ermittelt werden. Archiv

Am 30. Dezember können beim Ostfriesen-Curling wieder die besten Teams ermittelt werden. Archiv

Matzerath

Am 30. Dezember können beim Ostfriesen-Curling wieder die besten Teams ermittelt werden. Archiv

Langenfeld. Die Eislaufbahn auf dem Marktplatz ist seit dem Wochenende rege in Betrieb. Auf der 250 Quadratmeter großen Eisfläche unter freiem Himmel gibt es auch in diesem Jahr wieder ein großes Ostfriesen-Curling-Turnier der Stadtwerke Langenfeld, kündigt deren Geschäftsführer Kersten Kerl an. Wie beim Eisstockschießen gelte es dann, zielgenau historische Bügeleisen über den glatten Untergrund schlittern zu lassen. „Am Samstag, 30. Dezember, ist es soweit. Ab 15 Uhr treten Nachbarschafts-Fünferteams gegeneinander an.“

„Die Premiere kam 2014 so gut an, dass wir das Turnier nun schon zum vierten Mal in Folge veranstalten werden.“

Kersten Kerl, Stadtwerke-Geschäftsführer

Hauptpreis ist ein Wochenende für zehn Personen im ostfriesischen Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel. Als Sonderpreis von Eisbahn-Sponsor Stadtwerke gibt es ein Nachbarschaftsfest zu gewinnen, alle Teilnehmer bekommen zusätzliche Gewinne. Die Teilnahme ist völlig kostenfrei. Die vierte Ostfriese-Curling-Meisterschaft verspricht laut Kerl viel Gaudi. „Die Premiere kam 2014 so gut an, dass wir das Turnier nun schon zum vierten Mal in Folge veranstalten werden.“ Um einen der begehrten Startplätze für die Meisterschaft ergattern zu können, werden Teams mit je fünf Teilnehmern benötigt. Jede Mannschaft besteht aus einem mindestens 18-jährigen Kapitän, drei Curlern sowie einem Ersatzspieler. „Alle Spieler müssen aus Sicherheitsgründen mindestens 16 Jahre alt sein“, erklärt Citymanager Jan Christoph Zimmermann. „Und damit es eine echte Nachbarschafts-Meisterschaft wird, sollten mindestens drei der Spieler pro Mannschaft auf derselben Straße oder direkt ,um die Ecke’ wohnen“.

Anmeldung für das Turnier sind online (siehe unten), an der Eislaufbahn oder im Service-Center der Stadtwerke Langenfeld an der Solinger Straße 41 möglich.

Jeden Dienstag ist auf der Eisbahn großer Ostfriesen-Curling-Aktionstag. In der Zeit von 19 bis 20 Uhr steht jede der vier Bahnen zum Vorteilspreis von 50 Euro pro Stunde zur Verfügung. mei

eisbahn-langenfeld.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer