Langenfeld. Eine 23-jährige Frau aus Langenfeld hat bei einem Sturz mit ihrem Roller schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt fuhr die Frau am Sonntagabend auf der Haus-Grevener-Straße in Richtung Hildener Straße. Auf Höhe einer Fußgängerquerungshilfe, fuhr sie gegen ein Verkehrsschild, stürzte und verletzte sich schwer.

Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Schaden von 1200 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer