schaeden.JPG
Der verunfallte Einsatzwagen.

Der verunfallte Einsatzwagen.

Der verunfallte Einsatzwagen.

Kreispolizei Mettmann, Bild 1 von 2

Der verunfallte Einsatzwagen.

Haan. Auf einer Einsatzfahrt auf der Nordstraße ist ein Rettungswagen aus Haan mit dem Pkw eines 64-jährigen Mannes kollidiert. Der Rettungswagen war am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs. Die meisten der vor ihm fahrenden Fahrzeuge machten auch Platz für das Einsatzfahrzeug. Der 64-jährige Fahrer wollte jedoch trotz des überholenden Rettungswagens nach Links in eine Einfahrt einbiegen.

Bei dem Unfall wurde weder der 55-jährige Fahrer des Rettungswagen noch der Pkw-Fahrer verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von circa 8 500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Nordstraße für wenige Minuten gesperrt. Der Einsatz des verunglückten Rettungswagens wurde von einem Ersatzfahrzeug übernommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer