pkw_gas1.jpg
Der Pkw wurde zu einer Werkstatt geschleppt.

Der Pkw wurde zu einer Werkstatt geschleppt.

Feuerwehr Haan

Der Pkw wurde zu einer Werkstatt geschleppt.

Haan. Ein Passant hat auf der Flemingstra0e am Montagabend ein zischendes Geräusch bemerkt, als er nach der Ursache suchte, stellte er starken Gasgeruch fest, der von einem Pkw kam. Der Mann alamierte die Polizei, die das Auto weiträumig absperrte.

An der Gasanlage des Pkw war zuvor in einer Werkstatt gearbeitet worden. Es wurden Experten angefordert, die den Druckbehälter manuell schließen konnten. Bis dahin blieb der Bereich um das Auto auf der Flemingstraße und Röntgenstraße gesperrt. Das beschädigte Auto wurde zu einer Werkstatt gebracht. Die Feuerwehr Haan beendete ihren Einsatz gegen 22 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer