Blaulicht SYB
$caption

$caption

dpa

Hilden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Hochdahler Straße überfallen. Gegen 4.10 Uhr bedrohte der maskierte Täter die Angestellte mit einer Pistole und erzwang so mehrere hundert Euro Bargeld. Mit dem Geld flüchtete der Räuber von der Tankstelle in unbekannte Richtung.

Das Opfer alamierte daraufhin die Polizei und beschreibt den Täter als männlich, und vermutlich Deutsch, da er ohne Akzent sprach. Er ist ungefähr 20 Jahre bis 25 Jahre alt. Der Täter ist circa 1,70 Meter groß und hatte eine normale Figur. Bekleidet war er mit einer dunkelgrauen Jogginghose und einem schwarzen Shirt. Außerdem hatte er sich für den Überfall mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Trotz der Sturmhaube waren der Angestellte die auffällig geröteten Augen des Täters aufgefallen.

Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Mettmann jederzeit unter der Rufnummer 02103 / 898-6410 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer