Repertoire besteht aus Pop- und Rock-Musik.

Haan. Seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Musikschule Haan ihr Angebot erweitert: Ein neuer Chor orientiert sich speziell am Musikgeschmack von Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren. Die neue Gesangspädagogin Silvia Lamprecht bietet neben Einzelunterricht im Pop- und Jazzbereich auch die Teilnahme an dem Pop-Chor „Young Voices“ an, um jungen Menschen Spaß am Singen zu vermitteln. Die Proben finden jeweils freitags von 17 bis 18 Uhr in der Musikschule im Dieker-Carré, Dieker Straße 69, statt. Anmeldung im Sekretariat.

Gründung ergab sich aus dem Auftritt bei einem Konzert

Nach den viel beachteteten Konzerten der „Acoustic Blues Companion“ im Herbst des vergangenen Jahres, als sich die Band einen eigenen Chor aus Haaner Jugendlichen für ihre Auftritte zusammen gestellt hatte, ergab sich die Idee für diesen Chor bei der Musikschule ganz automatisch.

Das nächste große Ziel des Chors: beim Konzert der „Acoustic Blues Companion“ am 8. November im CVJM-Saal mitzuwirken. Die Begeisterung im voll besetzten Saal zu erleben und das Konzert mit der Band gemeinsam zu gestalten – für diejenigen, die vergangenes Jahr dabei waren, war es bereits ein unvergessliches Erlebnis. Red

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer