Tanja Albrecht
Ein Kommentar von Tanja Albrecht.

Ein Kommentar von Tanja Albrecht.

Ein Kommentar von Tanja Albrecht.

Sorglos in die Zukunft kann der Haaner Turnverein immer noch nicht blicken, zu groß ist derzeit die Last der Schulden. Doch der Vorstand um Holger Weiss lässt keinen Zweifel an seinem Bestreben aufkommen, nicht nur die Schulden abzubauen, sondern auch wieder eine Rücklage zu bilden, die ein sicheres Polster für die Zukunft bilden soll.

Allein die Tatsache, dass der Verein vor Weihnachten eine weitere Sondertilgung der Darlehen vornehmen konnte, spricht für die wirtschaftlich professionell ausgerichtete Vereinsführung. Dass diese im kommenden Jahr über eine Anhebung der Mitgliederbeiträge nachdenkt, lässt sich angesichts ständig steigender Energiekosten nachvollziehen.

Denn allein über Einsparungen werden diese nicht zu finanzieren sein. Da bleibt nur, an die Mitglieder zu appellieren, dem Verein auch dann noch zu treu zu bleiben, denn der HTV ist mehr als ein Sportverein, er ist identitätsstiftend und ein Stück Haaner Stadtleben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer