Die Firma Aurelis Real Estate kauft ein Objekt an der Lise-Meitner-Straße im Gewerbegebiet West.

Hilden
Der an die Firma Inntralog vermietete Komplex an der Lise-Meitner-Straße gehört jetzt der Real Estate Aurelis.

Der an die Firma Inntralog vermietete Komplex an der Lise-Meitner-Straße gehört jetzt der Real Estate Aurelis.

Olaf Staschik

Der an die Firma Inntralog vermietete Komplex an der Lise-Meitner-Straße gehört jetzt der Real Estate Aurelis.

Hilden. Das Kölner Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate hat jetzt erstmals in ein Hildener Objekt investiert: Die Firma kaufte Grundstück und Gebäude an der Lise-Meitner-Straße im Gewerbegebiet West. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Objekt umfasst rund 2600 Quadratmeter Büroflächen sowie mehr als 12 000 Quadratmeter Hallenfläche. Es ist damit für Hildener Verhältnisse ein ausgesprochen großes Gewerbeobjekt.

Ehemalige Tochter der Deutschen Bahn Es ist die erste Investition der Firma Aurelis in Hilden, die als ehemalige Tochter der Deutschen Bahn in der Branche einen guten Ruf genießt. Die Gesellschaft wurde 2002 gegründet, um ehemals bahngenutzte Flächen zu entwickeln und sie zu vermieten oder zu verkaufen. „Wir sehen unsere Ankäufe als langfristige Investition, die Areale werden lange gehalten“, sagt Aurelis-Sprecher Dirk Dratsdrummer. Entsprechend gelassen sind die Beteiligten angesichts des millionenschweren Großprojekts. „Wir erwarten durch den Eigentümerwechsel keine Änderungen“, sagt Christian Schwenger von der Hildener Wirtschaftsförderung. Dass Immobilien gekauft und wieder verkauft werden, sei im gewerblichen Bereich „nicht unüblich“. Vermietet ist die Immobilie an das Transportunternehmen Inntralog, eine Tochter der Rhenus-Unternehmensgruppe. Einen Teil ihrer Liegenschaft hat sie an die Firma Domus Ventures Europe GmbH vermietet, die in der ersten Etage auf 700 Quadratmetern mit sechs Mitarbeitern ansässig ist. Mit einer Produktion in Singapur ist diese Firma nach Angaben von Geschäftsführer Stefan Luhn „einer der Weltmarktführer im Bereich Gartenmöbel“. Erst im November hatte die Firma Domus ihre Aktivitäten von Hamm komplett nach Hilden verlegt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer