47909723604_9999.jpg

NN

Haan. Die Polizei sucht einen flüchtigen Unfallfahrer, der am Mittwochabend eine Fußgängerin angefahren haben soll. Gegen 19.40 war die 19-jährige Haanerin zu Fuß auf der Kampstraße unterwegs. Als sie die Fahrbahn in Höhe des Hauses Nummer 123 überqueren wollte, rutschte sie auf schneeglatter Fahrbahn aus und stürzte. Sie wurde von einem Auto, dessen Fahrer in Richtung Kampheider Straße unterwegs war, touchiert und leicht am Fuß verletzt. Der Fahrer fuhr davon. Bisher liegen der Polizei keine Hinweise vor. Zeugen werden gebten, sich unter Tel. 02129 /9328-6380 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer