Freunde der luftgekühlten Volkswagen treffen sich in Haan.

Vor allem Käfer gehören zum Fuhrpark des Clubs Volkswagen Boxer Bergisch Land. Sie werden am 11. September zu sehen sein.
Vor allem Käfer gehören zum Fuhrpark des Clubs Volkswagen Boxer Bergisch Land. Sie werden am 11. September zu sehen sein.

Vor allem Käfer gehören zum Fuhrpark des Clubs Volkswagen Boxer Bergisch Land. Sie werden am 11. September zu sehen sein.

privat

Vor allem Käfer gehören zum Fuhrpark des Clubs Volkswagen Boxer Bergisch Land. Sie werden am 11. September zu sehen sein.

Gruiten. Für manchen Autofan ist es das rostigste Hobby der Welt: die Leidenschaft zu luftgekühlten Volkswagen. Weltweit finden sich Freunde dieser sogenannten „Luftboxer“. Sie gründen Vereine, tauschen sich im Internet aus und sind fast immer auf der Suche nach Ersatzteilen für ihre geliebten Käfer und Bullis.

„Meinen VW Käfer, Baujahr 1957, habe ich vor drei Jahren von meinem 80-jährigen Freund und Erstbesitzer Fritz geschenkt bekommen. So kam ich auf die Idee, eine Selbsthilfegruppe zu gründen.“

Markus Niegel aus Gruiten über die Idee, einen Fan-Club für die „Luftboxer“ zu gründen

Auch Markus und Birgit Niegel aus Gruiten sind den alten Luftboxern verfallen. Sie haben vor zwei Jahren mit dem VWBBL (Volkswagen Boxer Bergisches Land) eine Art Selbsthilfegruppe gegründet, die bereits beim Haaner Oldtimer Treffen vor zwei Jahren dabei war – und natürlich auch beim jüngsten Oldtimer-Treffen.

„Meinen VW Käfer, Baujahr 1957, habe ich vor drei Jahren von meinem 80-jährigen Freund und Erstbesitzer Fritz geschenkt bekommen. So kam ich auf die Idee, eine Selbsthilfegruppe zu gründen“, sagt Markus Niegel über seine Leidenschaft.

Zwölf Käfer und ein Bulli gehören mittlerweile zum Club

Seit der Gründung im Jahr 2009 ist der Fuhrpark von Niegels Luftboxer-Gemeinschaft auf zwölf Käfer und einen Bulli angewachsen. Gemeinsam treffen sie sich an jedem dritten Donnerstag im Monat zum Stammtisch in wechselnden Lokalitäten und fahren an Wochenenden zu Treffen und Veranstaltungen.

Zum zweijährigen Bestehen der Gemeinschaft ist zudem ein Luftboxer-Treffen in Haan geplant. Freunde der luftgekühlten Volkswagen treffen sich Sonntag, 11. September, ab 10 Uhr auf dem Altmann-Gelände an der Düsseldorfer Straße 69-79.

Dort warten nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern vor allem Benzingespräche und ein kostenloser Teilemarkt auf die Besucher. Damit auch die kleinen Besucher nicht zu kurz kommen, wird es zudem eine Hüpfburg und Kinderschminken geben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer