Haan. Auf ihrem Schulweg wurde eine 8-Jährige am Mittwoch morgen von einem Autofahrer festgehalten. Das Mädchen ging auf der Flemingstraße in Richtung Röntgenstraße, als sie eine Einfahrt passierte, in der ein Auto stand.

Als plötzlich eine Hand aus dem Auto die 8-Jährige am Arm fasste, biss sie intuitiv zu. Der Fahrzeuginsasse ließ das Mädchen sofort los und fuhr davon. Das Kind vermutet,dass es sich um einen jungen Mann gehandelt habe.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 02129/ 9328 - 6380.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer