Harley-Davidson
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Monheim. In der Zeit von Dienstagmittag (1.8.), 12.00 Uhr, bis Donnerstagmittag (3.8.), 12.00 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage an der Friedenauer Straße 16 in Monheim am Rhein ein Motorrad der Marke Harley Davidson.

Nach Polizeiangaben konnten die zuständigen Ermittler der Kriminalpolizei das gesuchte Motorrad am Freitag in Mecklenburg Vorpommern, an der Grenze zu Polen sicherstellen. Dort wurde der Kleinlastwagen eines 28-jährigen Mannes aus Polen kontrolliert, in dem sich nicht nur die gesuchte Harley Davidson aus Monheim, sondern auch ein weiteres Kraftrad und diverse Fahrräder befanden, die nach dem Stand erster Ermittlungen der Polizei ebenfalls aus Eigentumsdelikten in der Region rund um Langenfeld und Monheim stammen. Der 28-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen, der LKW mit komplettem Inhalt sichergestellt.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang mit dem eigentlichen Diebstahl und Abtransport des Motorrades stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim am Rhein, Telefon 02173 / 9594-6350, jederzeit entgegen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer