Monheim. Die Einbruchsserie reißt nicht ab. Am Dienstag zwischen 19 und 20.55 Uhr haben Unbekannte in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Lichtenberger Straße eingebrochen. Sie kletterten auf den Balkon und hebelten die Tür auf. Beute: Nach ersten Erkenntnissen Goldschmuck und Uhren im Wert von rund 7500 Euro.

In Baumberg ist in der Nacht zu Mittwoch in die Lotto-Annahmestelle an der Hauptstraße 80 eingebrochen worden. Die Eingangstür wurde aufgehebelt. Beute: Zigaretten im Wert von 1500 Euro und 100 Euro Wechselgeld.

In beiden Fällen liegen der Polizei bisher keine konkreten Hinweise vor. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 95 94 65 50 an die Wache wenden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer