Störer, Krankenwagen
Symbolbild

Symbolbild

Knappe Jörg

Symbolbild

Monheim am Rhein. Ein achtjähriges Kind wurde am Mittwoch bei einem Unfall schwer verletzt. Auf der Humboltstraße in Höhe der Einmündung Verresberger Straße wurde das Mädchen beim überqueren der Straße angefahren.

Nach Angaben der Polizei wollte die Achtjährige gegen 16.19 Uhr mit einem Tretroller einen Zebrastreifen überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Sie sei ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße gefahren, heißt es weiterhin. Sie stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Anschließend wurde das Kind zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geringer Sachschaden. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer