Hilden. Ein 18-jähriger Hildener ist am Mittwochabend auf der Richrather Straße von einem Auto angefahren und auf der Straße liegen gelassen worden. Der unbekannte Pkw-Fahrer sprach den verletzten Mann an, fuhr dann jedoch in Richtung Langenfeld davon.

Der 18- jährige Hildener informierte die Polizei und wurde in einem Krankenhaus stationär behandelt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an Telefon 02103/ 898 - 6410.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer