Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Monheim. In der Zeit zwischen 11.50 und 14.10 Uhr ist es am Mittwoch auf der Plötzenseer Straße zu einer Fahrerflucht gekommen. Zu der Zeit parkte eine 24-jährige Hildenerin ihren roten Fiat Panda in Höhe der Haus-nummer 16. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, war es an der gesamten linken Fahrzeugseite zerkratzt und die hintere Scheibe kaputt. Der Unfallverursacher fuhr trotz eines geschätzten Sachschadens von etwa 3000 Euro einfach weiter.

Hinweise nimmt die Monheimer Polizeiwache unter der Telefonnummer 02173/9594 6550 entgegen. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer