Das neue VHS-Programm ist erschienen. Für den Bereich Gesundheit steht der VHS im neuen Semester ein weiterer Sport- und Gymnastikraum im Familienzentrum der Johanniter, Hildener Straße 19, zur Verfügung.

Erkrath. Ein Gesangs-Workshop für Fortgeschrittene ist eines der Glanzlichter des jetzt veröffentlichten neuen VHS-Programms für das Frühjahrssemester. Dazu ist am 7. und 8. Februar die Jazz- und Bluessängerin Judy Rafat zu Gast. Auch das Fotowochenende (25./26. April) wird von einem Profi geleitet, Angelika Osthues.

Für den Bereich Gesundheit steht der VHS im neuen Semester ein weiterer Sport- und Gymnastikraum im Familienzentrum der Johanniter, Hildener Straße 19, zur Verfügung. Dort werden die neuen Kurse "Pilates", "Aktiv für den gesunden Rücken" und "Fitness Spaß" angeboten.

Mit dem Familienzentrum der Johanniter in Erkrath geht die VHS auch eine neue Kooperation im Bereich Elternbildung ein: Familientherapeut Achim Schad hält etwa Vorträge zu "Wie werden Eltern ein Dreamteam?" und "Liebe allein genügt nicht - Klarheit, Grenzen, Konsequenzen".

Auch für Sprachinteressierte sind einige Leckerbissen im Angebot: Ein italienischer Literatur- und Liederabend führt auf einer "Il giro d’Italia" durch die Literatur und Volksliedtradition der Halbinsel, während ein erlesener Cocktailabend in lateinamerikanischer Atmosphäre Gastgebern Ideen für Feiern im kleinen Rahmen liefert.

Die Anmeldewoche mit Sprachenberatung findet vom 12. bis 15. Januar in der VHS-Geschäftsstelle, Sedentaler Straße 105-107, statt. Neben der telefonischen Beratung unter 0211/2407-4305 wird auch angeboten, sich diesen Samstag zwischen 10und13 Uhr zu informieren und anzumelden.

Die Geschäftsstelle ist auch montags bis donnerstags, 9 bis 12 Uhr, geöffnet. Anmelden kann man sich auch per Mail (vhs@erkrath.de) oder Fax: 0211/2407-4307. 

Das Programm ist erhältlich im Rathaus, in Büchereien, Sparkassen, Banken, Apotheken, Buchhandlungen und im Internet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer