Neue Kurse ergänzen das Programm im ersten Halbjahr.

Obst ist gesund: Das Thema Ernährung ist bei der VHS so stark nachgefragt, dass es nun neue Kurse dazu gibt. Archiv
Obst ist gesund: Das Thema Ernährung ist bei der VHS so stark nachgefragt, dass es nun neue Kurse dazu gibt. Archiv

Obst ist gesund: Das Thema Ernährung ist bei der VHS so stark nachgefragt, dass es nun neue Kurse dazu gibt. Archiv

Johannes Eisele/dpa

Obst ist gesund: Das Thema Ernährung ist bei der VHS so stark nachgefragt, dass es nun neue Kurse dazu gibt. Archiv

Mettmann. Die Volkshochschule Mettmann-Wülfrath startet mit einem umfangreichen Veranstaltungsangebot in das neue Jahr. Das druckfrische Programmheft für das erste Halbjahr 2015 ist ab sofort bei der VHS in Mettmann und in Wülfrath erhältlich.

Das aktuelle Programmheft der VHS für das erste Halbjahr 2015 hat mit 400 Veranstaltungen auf 88 Seiten viel zu bieten: Angebote im Programmbereich „Gesundheitsbildung“ erfahren – so VHS-Leiterin Barbara Lorenz-Allendorff – weiterhin einen großen Boom. Sehr beliebt sind Kurse wie Rückenfittraining, Pilates, Yoga, Tai Chi, Qigong und Autogenes Training. Neu ist ein Anti-Stress-Tag sowie ein Ayurveda-Workshop für Frauen. Mit Life-Kinetik bietet die VHS wieder ein außergewöhnliches Bewegungsprogramm an.

Bei den Sprachen sind Dänisch und Kroatisch neu dabei

Neu im VHS-Programm sind Seminare zum Thema gesunde Ernährung und Haushalten: „Frühjahrskur“, „Waag Dich!“, „Gesund essen – Abnehmen und Haushalten“ sowie „Wasser“ als Lebensgut im Mittelpunkt. Aufgrund der immer stärker wachsenden Nachfrage und des großen Interesses an der gesunden und vegetarischen Ernährung hat die VHS ihr Angebot an Kochkursen noch mal erweitert: „Vegetarisches aus 1001 Nacht“, „Wintergemüse“,„Vegetarischer Frühling“ und „Vegetarisches aus Indien und Pakistan“. Eine weitere Veranstaltungsreihe sind die Brot- und Brötchen-Backkurse mit einem erfahrenen Backmeister.

Die VHS ist der größte Sprachenanbieter in Mettmann und Wülfrath. Es finden sich 15 verschiedene Sprachen im neuen Heft – dabei Klassiker und seltener gelernte Sprachen wie Chinesisch, Japanisch, Neugriechisch, Niederländisch, Portugiesisch und Russisch. Neu im Sprachenangebot sind im ersten Halbjahr 2015 auch die Anfängerkurse in Dänisch und Kroatisch. Bereichert wird das VHS-Programm auch durch die neuen Exkursionen und Ausstellungsbesuche so etwa Camille Pissarro im Von der Heydt-Museum Wuppertal, Günther Uecker und Joan Miró im K20 in Düsseldorf.

Foto-Workshops und Exkursionen zum Zoo

Für Fotografie-Begeisterte gibt es Exkursionen bzw. Workshops im Zoo Duisburg und dem Flughafen Düsseldorf. Die VHS bietet im Segment „Junge VHS“ interessante Veranstaltungen an. Neben den beliebten Ferienkursen wie 10-Fingertastschreiben, Keyboard Lernen, Comiczeichnen und Malen, gibt es neu den Besuch der Uraufführung der Oper „Ronja Räubertochter“ und „Wilde Tiere zu Besuch in der VHS“. Hier bringen Mitarbeiter des Aquazoos Düsseldorf Tiere und Pflanzen des Regenwaldes in die VHS.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer