Ein Kommentar von Thomas Lekies.
Ein Kommentar von Thomas Lekies.

Ein Kommentar von Thomas Lekies.

Bahrmann, Simone (simb)

Ein Kommentar von Thomas Lekies.

Die Nachricht, dass die Geschäfte im Kö-Karree des Bauvereins erst Mitte des Jahres eröffnen, ist kein Beinbruch. Die Entscheidung des Vorstandes ist nachvollziehbar. Erst wenn die Straße Am Königshof umgestaltet ist, sollen die Türen öffnen. Dann haben die Kunden keinen Dreck unter ihren Schuhen und die Ladeninhaber in ihren Geschäften. Ein schöner Nebeneffekt für den Bauverein: Die Eröffnung des Kö-Karrees droht nicht im Glanz des großen Nachbarn, der Kö-Galerie, unterzugehen.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer