Immer mehr Mettmanner wollen die Zukunft ihrer Stadt nicht mehr ausschließlich den Verantwortlichen in Verwaltung und Politik überlassen. Sie wollen bei der Gestaltung ihrer Stadt mithelfen, wollen Ideen entwickeln.

Und das ist gut so. Deshalb sollten die Parteien ihre Wahlversprechen endlich umsetzen, die Bürger über alle wichtigen Entscheidungen und Planungen zur Stadtentwicklung ausführlich zu informieren.

Der Appell der Bürgervereine ist eine deutliche Botschaft, dass es die Politik immer noch nicht verstanden hat, die Bürger in ihre Entscheidungsprozesse mit einzubinden und sie für ihre Politik mitzunehmen und zu gewinnen. Es wird Zeit, dass sich die Parteien bewegen, damit in Mettmann endlich etwas bewegt wird.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer