Mettmann. Eine 78 Jahre alte Seniorin ist in Mettmann von einem Sittenstroch belästigt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilt, war die rüstige Dame am Samstag um 6.15 Uhr auf der Talstraße damit beschäftigt, den Schnee vor ihrer Haustüre zu fegen, als sie ein Mann zunächst verbal belästigte. Kurz darauf entblöste sich der Sittenstrolch.

Die Polizei sucht nun nach einem 35 bis 40 Jahre alten Mann, der nach Aussehen und Dialekt vermutlich türkischer Herkunft ist. Der Täter war etwa 1,70 Meter groß, hatte eine normale Figur und war dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104/982-6310, entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer