Wie bereits vor fünf Wochen, wurde am Mittwoch erneut in den Kiosk am Jubiläumsplatz eingebrochen.
Wie bereits vor fünf Wochen, wurde am Mittwoch erneut in den Kiosk am Jubiläumsplatz eingebrochen.

Wie bereits vor fünf Wochen, wurde am Mittwoch erneut in den Kiosk am Jubiläumsplatz eingebrochen.

Wie bereits vor fünf Wochen, wurde am Mittwoch erneut in den Kiosk am Jubiläumsplatz eingebrochen.

Mettmann. Am frühen Mittwochmorgen ist in Mettmann erneut ein Kiosk am Jubiläumsplatz aufgebrochen worden.Wie die Polizei mitteilte, alamierte ein Zeitungsbote gegen 4 Uhr die Polizei, weil er den Einbruch festgestellt hatte. Die Polizei stellte fest, dass die unbekannten Täter gewaltsam die Glasschiebetür des Haupteingangs aufgebrochen hatten. Aus dem Verkaufsraum wurden etwa 500 Stangen Zigaretten gestohlen.  Bereits vor fünf Wochen wurde auf gleiche Art in den Kiosk eingebrochen. Auch damals wurden mehrere hundert Stangen Zigaretten gestohlen. Die Tat ist bislang nicht geklärt.

Hinweise bitte an die Polizei Mettmann, Tel.: 02104 / 982 - 6310.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer