Die Stadt nimmt Anträge entgegen.

2013/14
Laut Verwaltung soll die Kindertagesstätte, die die Kita Eschenkämpchenweg ablöst, im Januar 2014 eröffnet werden. Ansicht: Stadt Mettmann

Laut Verwaltung soll die Kindertagesstätte, die die Kita Eschenkämpchenweg ablöst, im Januar 2014 eröffnet werden. Ansicht: Stadt Mettmann

Stadt Mettmann

Laut Verwaltung soll die Kindertagesstätte, die die Kita Eschenkämpchenweg ablöst, im Januar 2014 eröffnet werden. Ansicht: Stadt Mettmann

Mettmann. Für den Neubau der Kindertagesstätte Kirchendeller Weg wurde noch nicht einmal der erste Spatenstich gemacht, doch schon jetzt lädt die Stadt Eltern zu einem ersten Infonachmittag am 16. Januar von 15 bis 18 Uhr in die städtische Kita Eschenkämpchenweg ein. Laut Verwaltung wird die Kita voraussichtlich zum 1. Januar 2014 eröffnet.

Kita bietet Platz für fünf Gruppen mit 90 Plätzen

Die Kita Kirchendeller Weg baut die Stadt zusammen mit dem Kreis Mettmann. Während die Stadt fünf Gruppen einrichtet, wird der Kreis zwei heilpädagogische Gruppen dort unterbringen. Deshalb beteiligt sich der Kreis auch mit zwei Siebtel an den Baukosten, die bei 5,3 Millionen Euro liegen.

Die Leitung der neuen Kita werden die Leiterin der städtischen Kita Eschenkämpchenweg, die aufgelöst wird, und die Leiterin der heilpädagogischen Gruppen des Kindergartens des Kreises, der sich jetzt noch in Heiligenhaus befindet, übernehmen. Insgesamt werden in der Einrichtung 25 Mitarbeiter beschäftigt. Die neue städtische Kita wird in ihren fünf Gruppen 90 Plätze für Kinder ab vier Monaten bis zur Einschulung anbieten. Für die Einrichtung ist eine Öffnungszeit von 7 bis 16.30 Uhr geplant. Im Angebot sind 25, 35 und 45 Stunden-Plätze. Kinder, die bereits die Kita Eschenkämpchenweg besuchen oder dort zum neuen Kindergartenjahr, am 1. August dieses Jahres, aufgenommen werden, wechseln automatisch in die neue Einrichtung.

Außerdem weist die Stadt darauf hin, dass die städtischen, konfessionellen Kitas sowie die Einrichtungen der freien Träger Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2013/2014 bis zum 25. Januar entgegennehmen. Für die neue Kita Kirchendeller Weg werden im Kindergarten Eschenkämpchenweg sowie im Jugendamt (Rathaus, Zimmer 16) Anträge angenommen.

Über die Aufnahmen werden die Träger der Kindertageseinrichtungen im Februar entscheiden. Die Eltern erhalten dann ab 12. Februar eine Zusage.

Eltern, die sich für einen Platz bei einer Tagesmutter interessieren, können sich an die Fachberatungsstelle „Kindertagespflege“, Telefon 0 21 04/ 980433, wenden. Nähere Infos zu den Kitas gibt es auf der Internetseite der Stadt.

www.mettmann.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer