kleinkommentar

Durch seine zahlreichen Neubaugebiete ist Mettmann im Vergleich zu vielen anderen Städten in NRW in den vergangenen Jahren nicht geschrumpft, sondern gewachsen. Doch in naher Zukunft wird auch in Mettmann die Einwohnerzahl von Jahr zu Jahr sinken. Deshalb müssen in Mettmann auch weiter neue Wohnflächen ausgewiesen werden, die junge Familien in die Stadt locken. Dafür muss das Bildungs- und Freizeitangebot stimmen. Sich jetzt nur noch um die ältere Bevölkerung zu kümmern, wäre zu kurz gedacht. Mettmann muss künftig auch für junge Menschen attraktiv sein.

 

Anzeige

 

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer