Haupt- und Realschule sollen neue Mensa erhalten.

Haan. Weil sie sich mögliche Fördergelder aus dem Konjunkturpaket II nicht entgehen lassen wollen, haben die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses am Donnerstag nicht über die Pläne fürs Schulzentrum Walder Straße abgestimmt, sondern die Entscheidung in den Haupt- und Finanzausschuss am 3. Februar vertagt.

Aber sie begrüßten übereinstimmend die Pläne der Verwaltung, dort eine Mensa zu bauen und einzurichten, den Richtlinien des Brandschutzes nachzukommen, die IT-Vernetzung für das gesamte Gebäude zu verlegen zu und den naturwissenschaftlichen Bereich um entsprechende Räume zu erweitern.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer