Haan. Das Jugendamt sucht Tagesmütter- und Väter, die Kleinkinder im eigenen Haushalt betreuen. Die Kindertagespflege soll als Alternative zur Betreuung in Kindertagesstätten ausgebaut werden. Voraussetzung ist eine Qualifikation von mindesten 160 Stunden, welche bei der VHS oder bei anderen Bildungsträgern erworben werden kann.

Die Kosten werden nach erfolgreichem Abschluss vom Jugendamt übernommen. Der nächste Qualifizierungskurs an der VHS Hilden/Haan beginnt am 23. Januar. Informationen gibt es bei Jugendamt unter Telefon 02129-911153.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer