Verein feiert fünf Jahre City-Fit.

Haan. Auch in finanziell schwierigen Zeiten steht der Haaner Turnverein (HTV) zu seinem Wort. Für die Sanierung des Sportplatzes an der Hochdahler Straße hatte der Verein 50 000 Euro zugesagt. Doch weil die Sportler das Dach ihres Vereinsgebäudes (85 000 Euro) sanieren müssen, wird der HTV in diesem Jahr "nur" 10 000 Euro zu den Sanierungskosten beisteuern

Eines von vielen Gesprächsthemen beim Neujahrsempfang war auch das bevorstehende fünfjährige City-Fit-Jubiläum. "Das ist ein gutes Angebot für unsere Mitglieder und unsere Leistungssportler", sagte Vorstandsmitglied Holger Weiss. Weiterhin im Blick haben die Verantwortlichen in diesem Jahr die Umstrukturierung des Vorstandes, deren Umsetzung 2010 geplant ist.

Nachdem Herbert Raddatz seinen Rückzug angekündigt hat, befasst sich der Vorstand mit der Neustrukturierung der Führungsebene, die vor allem eines zum Ziel hat: Das ehrenamtliche Engagement, das Herbert Raddatz bislang allein leistet, auf mehrere Schultern zu verteilen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer