Am Sonntag, 22. März, beginnt der Reigen der Open-Air-Feste in Haan.

Das Brunnenfest 2009 steigt am Sonntag, 22. März.
Das Brunnenfest 2009 steigt am Sonntag, 22. März.

Das Brunnenfest 2009 steigt am Sonntag, 22. März.

Stefan Fries

Das Brunnenfest 2009 steigt am Sonntag, 22. März.

Haan. "Wirtschaftskrise, Konjunkturhilfe und Rettungspakete sind für den Vorstand des Vereins Kunst in der Stadt Haan zurzeit kein Thema", sagt Hermann Käpernick. Der erste Vorsitzende und seine Mitstreiter stecken zurzeit mitten in den Planungen und Vorbereitungen für das 11. Brunnen fest, das in diesem Jahr am Sonntag, 22. März, 11 bis 18 Uhr, den Reigen der Open-Air-Feste in der Innenstadt eröffnen wird.

Schon jetzt kündigt der Vereinsvorstand ein umfangreiches Bühnenprogramm, Aktivitäten für Kinder und Erwachsene sowie einen Blumen- und Erzeugermarkt an. Auch sollen die Standflächen rund um den Brunnen etwas anders gestaltet werden, damit ein zentraler Platz für die Kinder und Jugendlichen geschaffen werden kann.

Alle Teilnehmer der vergangenen Brunnenfeste schreibt der Verein an und ruft sie auf, auch die Feierlichkeiten 2009 zu bereichern. Darüber hinaus sind auch neue Händler und Erzeuger mit Marktständen oder Vereine, Musikgruppen oder Einzelpersonen aufgerufen, sich kostenlos vorzustellen. Bewerbungen müssen schriftlich an Hermann Käpernick, Talstraße 24, 42781 Haan, oder per E-Mail an kh.kaepernick@arcor.de bis 28. Februar geschickt werden.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer