gartenlaube
Eine aus Holz und Wellblech bestehende, Gartenlaube ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten und vollständig niedergebrannt.

Eine aus Holz und Wellblech bestehende, Gartenlaube ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten und vollständig niedergebrannt.

Eine aus Holz und Wellblech bestehende, Gartenlaube ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten und vollständig niedergebrannt.

Mettmann. Am Freitag mussten gegen 22.30 Uhr Feuerwehr und Polizei zum Kirchendeller Weg ausrücken. An einem Weiher war eine, aus Holz und Wellblech bestehende, Gartenlaube aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten und vollständig niedergebrannt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht, es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro.

Die Polizei kann nicht ausschließen, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Bisher liegen der Mettmanner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6310 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer