Erkrath. Ein 25 Jahre alter Mann aus Mettmann ist mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen worden und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zu dem Übergriff ist es während einer Schlägerrei am Montagabend auf der Kreuzstraße gekommen.

Der 25-Jährige, sein Bruder und drei Erkrather Brüder hatten sich so heftig gestriiten, dass es zu einer Schlägerrei gekommen war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer