WZ-Extrathemen

Jürgen Brockerhoff arbeitet in ganz neuen Dimensionen

Mettmann. Gleich wie erst eine Gelegenheit die Liebe offenbart, so entdeckte Jürgen Brockerhoff vor gerade einem guten Jahr seine bis dahin unbewusst gebliebene Passion, künstlerisch im ganz großen Stile zu denken. Aus Anlass einer Einzelausstellung sollte das Ballhaus des Düsseldorfer Nordparks –... mehr

Nasse Wände verzögern Eröffnung

Mettmann. In die ehemalige Löwen-Apotheke an der Freiheitstraße soll ein Restaurant einziehen. Der Unternehmer Dietmar Fassbach möchte dort ein neues Gastronomie-Konzept umsetzen, „Bürger & Edelmann“ soll es heißen. Der Start war eigentlich bereits für das vergangene Jahr geplant. Doch die Probleme... mehr

Der Blotschenmarkt soll auf seinem Stammplatz bleiben

Mettmann. Der Vorstand der Werbegemeinschaft Mettmann-Impulse nimmt etwas Dampf aus dem Kessel bezüglich der Diskussion um das Thema Blotschenmarkt. Peter Ratajczak, der seit Jahren den beliebten Weihnachtsmarkt organisiert, hatte den Beschluss des Vorstandes verkündet, den Blotschenmarkt im 45.... mehr

Wegen Sanierung: Staugefahr auf der B 7

Mettmann. Seit gestern ist die Baustelle auf der B 7 (Südring) eingerichtet. Die Regionalniederlassung Niederrhein von Straßen NRW wird in den nächsten Monaten die Fahrbahndecke sanieren. Sie soll auf circa 7,8 Kilometer abschnittsweise erneuert werden. Insgesamt werden fünf Bauabschnitte gebildet.... mehr

Job-Pflücken im Mettmanner BiZ

Mettmann. Hörgeräteakustiker-Azubis werden gesucht, Ausbildungsstellen für Einzelhandelskaufmänner, Floristen, Asphaltbauer, Zahnmedizinische Fachangestellte, Köche, Dachdecker, Bankkaufmänner oder -frauen sind ebenfalls im Angebot. An einer Wäscheleine im Berufsinformationszentrum Mettmann (BiZ)... mehr

Anzeige

Einmal Steinzeit zum Anfassen

Mettmann. Spielend lernen – das ist wohl das Erfolgsrezept der Organisatoren des Neandertaler Sommerfestes. Die Begeisterung der kleinen und größeren Besucher, die das letzte Ferienwochenende nutzten, um dem Neandertaler einen Besuch abzustatten, war umso größer, je mehr sie von den... mehr

Mondscheinkino: Zuschauer halten trotz Regenguss bis zum Abspann durch

Mit dem Klassiker „Ich bin dann mal weg“ nach dem gleichnamigen Roman von Hape Kerkeling hatten die Veranstalter des Kulturamtes der Stadt Mettmann und der Rosslenbroich-Film-Theater GmbH einen Film ausgesucht, der bei den rund 500 Besuchern große Hoffnungen weckte und der am Schluss zu Recht mit... mehr

Was wird aus dem Benninghof?

Mettmann. Die Debatte um die Unterbringung von Flüchtlingen am Benninghof war in den vergangenen Wochen zur Hängepartie geworden. Mittlerweile ist klar: Die Stiftung Hephata stellt sich quer. Die Stadt muss nun also nach Standort-Alternativen suchen, um dort Wohncontainer aufzustellen. Zuvor hatte... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG