In puncto Barierrefreiheit hat sich in Mettmann viel bewegt

Mettmann. Der Runde Tisch für Seniorenfragen (RTfS) bemüht sich seit sechs Jahren, den Mettmanner Einzelhandel über das Kaufverhalten der Senioren in der Kreisstadt zu beraten. Dabei sei schon die Definition, wer eigentlich zur Generation der Senioren gehöre, nicht ganz einfach, sagt... mehr

Schwimmbäder bieten Alternativprogramm

Kreis Mettmann. An Altweiber und am Rosenmontag sind zahlreiche Dienststellen geschlossen: Das Straßenverkehrsamt in Mettmann und die Zulassungsstelle in Langenfeld sind an Altweiber nur bis 11 Uhr geöffnet. Auch in allen anderen Bereichen der Kreisverwaltung ist bis 11 Uhr normaler Dienstbetrieb... mehr

Zug bricht alle bisherigen Rekorde

Mettmann. Unter dem Motto „Mettmann – Tour de Chance“ setzt sich am Karnevalssamstag (25. Februar) um 14.11 Uhr der vom Fest-Komitee-Karneval Mettmann (FKK) organisierte Karnevalszug in Bewegung. „Es ist mit rund 30 Wagen und Fußgruppen einer der längsten Karnevalszüge, die wir bisher in Mettmann... mehr

2016 verunglückten mehr Senioren

Kreis Mettmann. Die Unfälle mit Todesfolge beschäftigen die Kreispolizei wieder verstärkt. 2015 starben bereits 14 Menschen auf den Straßen des Kreises Mettmann – soviel wie vorher zwischen 2012 bis 2014. Auch in 2016 lag die Zahl mit elf Opfern wieder im zweistelligen Bereich. Das teilte die... mehr

Flüchtlingsheim bietet Familien ein Zuhause

Mettmann. Kaum zweieinhalb Wochen nach Baubeginn steht die zweigeschossige Flüchtlings-Unterkunft auf dem ehemaligen Parkplatz der neuen Sportanlage auf dem Pfennig in Metzkausen. Jetzt erfolgt der Innenausbau. Die Versorgungsleitungen sind bis auf die Elektrik (kommt in den nächsten Tagen)... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Mädchen basteln und feiern im Mehrgenerationenhaus

Mettmann. Langsam steigt das Tour-de-France-Fieber, auch bei den Jüngeren. Der erste Mädchen-Tag im Mehrgenerationenhaus stand unter dem Motto: „Jecke Mädchen für die Tour de Chance“. Spaß und Bestärkung für junge Mädchen, Karneval und Radsport, alles wurde zusammengeführt. „Im letzten Jahr hatten... mehr

Stadthalle: CDU spricht sich für Sanierung aus

Mettmann. Es gibt eine deutliche Mehrheit von Mitgliedern im Rat der Stadt Mettmann, die für eine Sanierung und gegen einen Abriss und Neubau der Neandertalhalle votieren. Ein Fragezeichen steht noch immer hinter der Denkmalwürdigkeit der Stadthalle, die einen Abriss unmöglich machen würde. Die... mehr

Jecken feiern „Karneval de Luxe“

Mettmann. In einen bunt geschmückten und ausverkauften Narrentempel, in dem sich die Jecken prima amüsierten, hatte sich die Neandertalhalle verwandelt. Der von Mettmann-Sport veranstaltete und vom Ratinger „Profikarnevalisten“ Achim Pohlmann souverän moderierte „Karneval de Luxe“ erwies sich... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG