Am Samstag findet in Mettmann ein großes Casting für seinen neuen Film statt.

wza_1194x1500_770935.jpeg
Bully Herbig sucht Statisten für seinen neuen Film.

Bully Herbig sucht Statisten für seinen neuen Film.

dpa

Bully Herbig sucht Statisten für seinen neuen Film.

Kreis Mettmann. Das ist die Chance, zum Film zu kommen: 400 Menschen aus der Region haben die Möglichkeit, mit den Schauspielern Bully Herbig (Macher der Filme "Wickie" und "Schuh des Manitu"), Jürgen Vogel ("Kein-ohrhasen" und "Welle") sowie Thekla Reuten ("The American" mit George Clooney) einen Kinofilm zu drehen.

Leute, die sich berufen fühlen, vor der Kamera zu stehen, können zu einem Casting kommen. Und zwar am Samstag von 11 bis 15 Uhr im Stadtwaldhaus, Böttinger Straße 10, in Mettmann. Wer das Rennen macht, bekommt eine Kleindarstellerrolle in dem Film "Hotel Lux".

Der Film erzählt die Geschichte des Komikers Hans Zeisig (Bully Herbig). Er muss 1938 aus Berlin fliehen, da er einen Hitler-Gag zu viel gemacht hat. Er landet in Moskau und gerät in das Hotel für Exilanten namens Lux. Dort trifft er seinen früheren Bühnenpartner Siggi Meyer (Jürgen Vogel) und die Untergrundkämpferin Frida (Thekla Reuten) wieder. Für die drei Freunde beginnt ein Abenteuer auf Leben und Tod.

Gesucht: Männer mit Bereitschaft zur Glatze

Doch was müssen die Castingteilnehmer mitbringen, um mitspielen zu dürfen? Delia Eick von der Castingagentur: "Wir suchen unter anderem nach Menschen russischer Herkunft sowie einen russischen Chor und nach besonders schlanken Männern. Sie müssen bereit sein, sich eine Glatze schneiden zu lassen. Auch Männer, die in der Bundeswehr gedient haben, sind wichtig, damit Militärszenen im Film authentisch wirken."

Besetzt werde auch ein Varieté-Publikum mit Jongleuren, Feuerspuckern und Kleinwüchsigen. "Theoretisch ist für jeden etwas dabei", sagt Eick. Man müsse bereit sein, sich gegebenenfalls einen historischen Haarschnitt schneiden zu lassen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer