Blaulicht SYB
$caption

$caption

dpa

Erkrath. In der Nacht zum 23. Dezember ist es Am Maiblümchen im Erkrather Ortsteil Unterfeldhaus zu einer Unfallflucht gekommen. Beschädigt wurde ein grüner Skoda Fabia, der auf privatem Grundstück und unmittelbar neben den Straßen Am Maiblümchen und Waldfrieden parkte. Obwohl bei der Kollision allein an der Fahrerseite des Skodas ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand, entfernte sich der Unfallverursacher mit seinem sicher ebenfalls beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle ohne die Polizei zu rufen.

Bisher liegen der Erkrather Polizei und dem zuständigen Verkehrskommissariat noch keine konkreten Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrerin oder Fahrer vor. Maßnahmen zur Spurensicherung am Skoda und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Verkehrsstraftat nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer