Ein Kommentar von Bastian Hamacher
Ein Kommentar von Bastian Hamacher

Ein Kommentar von Bastian Hamacher

Anna Schwartz

Ein Kommentar von Bastian Hamacher

Seit vielen Jahren klagen die Kirchen über Mitgliederschwund. Gleichzeitig wird die Versorgung von Bürgern mangels Geld eingeschränkt: Bibliotheken, Freibäder, Treffs und Gemeinschaftsräume verschwinden.

Aber tatsächlich schließen sich immer mehr Menschen zusammen, um diese Geschicke selbst in die Hand zu nehmen. Wo die verwaltungsrechtlichen Gemeinden verlieren, können die kirchlichen Gemeinden gewinnen.

Stiftungen, wie die von St. Johannes der Täufer, helfen, die Erfüllung von gemeindlichen Aufgaben in Zukunft zu sichern. Sie sind beste Werbung und der greifbare Grund für die Notwendigkeit von Kirchen.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer