Wanderer können mit dem SGV die Region erkunden.

Erkrath. Auch im März bietet der „Sauerländische Gebirgsverein Erkrath-Haan“ wieder zahlreiche Wanderungen für Mitglieder und Gäste an. Ganz neu ist die Nordic-Walking-Gruppe: Eine kleine Gruppe von Mitgliedern trifft sich jeweils donnerstags um 10 Uhr in Haan auf dem Parkplatz am Kellertor zum Nordic-Walking. Nach etwas Gymnastik und einigen Dehnübungen werden circa sieben Kilometer in moderatem Tempo gewalkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Mittwoch, 2. März, unternimmt der Gebirgsverein eine Wanderung „Auf dem Erkrather Rundweg“ über circa zwölf Kilometer mit Schlusseinkehr. Treffpunkt ist der S-Bahnhof in Erkrath um 9.45 Uhr. Anmeldung Telefon unter 0211/243445.

Am Samstag, 5. März, will der Gebirgsverein die Gerresheimer Höhen und den Morper Bach besuchen. Die Strecke ist etwa 14 Kilometer lang, eine Schlusseinkehr vorgesehen. Treffpunkt ist der S-Bahnhof Erkrath um 9.30 Uhr. Anmeldung beim Wanderführer unter Telefon 0211/243445.

Am Donnerstag, 10. März macht sich der Gebirgsverein „Auf dem Gruitener Rundweg zum Stammtisch“ auf, wo eine Schlusseinkehr geplant ist. Die zwölf Kilometer lange Wanderung beginnt um 12.30 Uhr am Bahnhof Gruiten. Anmeldung beim Wanderführer unter Telefon 02104/45503.

Am Mittwoch, 16. März, ist eine Exkursion zur Besichtigung der Kläranlage Düsseldorf-Hamm mit anschließender Wanderung über circa zehn Kilometer mit Schlusseinkehr geplant. Wanderbeginn ist um 9.45 Uhr am S-Bahnhof D-Hamm. Anmeldung beim Wanderführerunter unter der Telefonnummer 02131/167885.

Am Samstag, 19. März, nimmt sich der Gebirgsverein eine Strecke „Von Gräfrath nach Unterburg“ über circa 16 Kilometer vor. Eine Schlusseinkehr ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Solingen-Gräfrath. Anmeldung beim Wanderführer unter Telefon 02104/45503.

Am Ostermontag, 28. März, sind die Wanderfreunde rund „Um die Sengbachtalsperre“ unterwegs. Der etwa 16 Kilometer lange Marsch endet mit einer Schlusseinkehr. Treffpunkt ist die Burg-Brücke in Solingen um 9.50 Uhr. Anmeldung beim Wanderführer unter Telefon 02104/45503. Weitere Infos gibt es online. ilpl

www.sgv.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer