39120845804_9999.jpg
Ein Kommentar von Arnulf Ramcke.

Ein Kommentar von Arnulf Ramcke.

Ein Kommentar von Arnulf Ramcke.

Der Ausbau der Unterführung mag nicht die eleganteste Lösung zur Querung der Gleise sein – die kostenneutrale und damit einzig vertretbare ist sie auf jeden Fall.

Zweifel sind jedoch an der Ortskenntnis eines Gutachters angebracht, der den Umweg über die Hüttenstraße und damit die Schließung des Bahnübergangs Hildener Straße als zumutbar bewertet.

Fitte Menschen gehen den einen Kilometer in zehn Minuten, Behinderte können daran scheitern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer