Ein Kommentar von Tanja Albrecht
Ein Kommentar von Tanja Albrecht

Ein Kommentar von Tanja Albrecht

kleinkommentar

Ein Kommentar von Tanja Albrecht

Dass die Stadt es sich nicht auf Dauer leisten kann, tausende von Euro allein in die Energieversorgung ihrer Gebäude zu stecken, haben die Politiker jetzt erkannt.

Der Verwaltung einen ersten Arbeitsauftrag zu erteilen, ist daher folgerichtig, hätte aber auch schon viel früher erfolgen können.

Aber jetzt ist der erste Schritt ja getan. Vorlegen sollte die Stadt auch die Kosten der Sanierungen und wann sich die Investitionen rechnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer