31777046004_9999.jpg
$caption

$caption

Simone Bahrmann

Kreis Mettmann: Ergiebige Schneefälle sollte Tief Petra am Donnerstag bringen – und so kam es ab dem Nachmittag auch. Im gesamten Kreisgebiet hatten die Autofahrer zu kämpfen. Unser Foto zeigt die verschneite Wülfrather Straße in Velbert-Tönisheide. Aber auch im Süden des Kreises kam es zu erheblichen Behinderungen. An Steigungs- und Gefällestrecken blieben Lastwagen liegen. Auf der Zufahrt zur A 46 Haan-West, der Flurstraße, ging laut Polizei zeitweilig nichts mehr. In Ratingen wurde bereits vor 16 Uhr die Jägerhofstraße kurzzeitig gesperrt. Bis zum Abend zählte die Polizei kreisweit etwa 30 Unfälle, es blieb aber bei Sachschäden. In Velbert wurde wegen der Schneelast die Sporthalle des Berufsschulzentrums Langenberger Straße für Freitag vorsorglich gesperrt. Außerdem wurde in der Stadt der Ortsbusverkehr eingestellt. Auch die S-Bahn fuhr dort nicht mehr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer