Nachgefragt: Die Rheinbahn versichert, dass ihre Busse, die besonders viel Schadstoffe produzieren, im kommenden Jahr ausgemustert werden.

Kreis Mettmann. Mit Empörung reagiert die Mettmanner Wählergemeinschaft UBWG auf die Information, dass die Rheinbahn plant, ihre ausrangierten Busse, die in Düsseldorf fahren, in den Kreis Mettmann zu verlegen.

Aus dem Fernsehen will Fraktionsvorsitzender Hans Günther Kampen erfahren haben, dass die Rheinbahn mehrere Busse, die keine Umweltplakette haben und deshalb nicht mehr durch die Düsseldorfer Innenstadt fahren dürfen, nun in den kreisangehörigen Städten fahren lassen will. Die Düsseldorfer Innenstadt ist eine Umweltzone mit entsprechend strengen Auflagen - im Kreis existiert eine solche jedoch nicht.

Deshalb plädieren die UBWG-Mitglieder dafür, eine solche Umweltzone auch im Kreis zu errichten. Damit wollen sie verhindern, dass die Rheinbahn "die Dreckschleudern", wie die UBWG die ausrangierten Busse nennt, in den Kreis verlegt.

Vier von 408 Bussen fahren ohne Umweltplakette

Die Rheinbahn dementiert aber: "Das stimmt alles nicht. Es gibt solche Pläne nicht", sagt Sprecherin Heike Schuster auf Nachfrage der WZ. Es seien lediglich vier von insgesamt 408 Bussen, die gar keine Plakette haben und bis jetzt mit Ausnahmegenehmigung fahren durften. "Das dürfen sie aber ab dem 1. Januar 2011 nicht mehr. Die vier Busse werden dann ausgemustert und verschrottet", sagt Schuster.

Generell sei es so, dass die Busse in "einer guten Mischung" aus Fahrzeugen mit grüner, gelber und roter Plakette durch die Städte fahren. "Dementsprechend fahren nicht nur Dreckschleudern durch den Kreis. Alle Busse, die aus dem Kreis Mettmann in die Düsseldorfer Innenstadt fahren, haben ja eine grüne Plakette", sagt Schuster.

Beispiele für Linien, auf denen die Busse mit den geringsten Schadstoffemissionen fahren, sind die 785 von Düsseldorf nach Langenfeld, die 780 nach Erkrath sowie die 782 auf dem Weg nach Hilden. Alle anderen Busse, die nicht in die Düsseldorfer Innenstadt fahren und damit nicht in die Umweltzone müssen, haben eine gelbe oder rote Plakette.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer