(Archiv
(Archiv

(Archiv

dpa

(Archiv

Kreis Mettmann. Aufgrund des Blitzeises und des eingeschränkten Winterdienstes im Kreis Mettmann musste die Rheinbahn am Freitag ihren Betrieb auf vielen Buslinien einstellen. Zwischenzeitlich fuhren nur die Busse in Langenfeld und Monheim.

In Hilden waren die Ortsbuslinien nicht betroffen. In Ratingen fuhr die Straßenbahnlinie 712 und einzelne Linien im Zentrum. Alle anderen Busse blieben im Depot beziehungsweise auf der Strecke stehen, bis die Straßen geräumt waren.

In Velbert kam es auf den innerstädtischen Straßen ebenfalls zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die Busse standen auch hier still. Betroffen vom Schneechaos war auch die Autobahn 535, auf der sich mehrere Lkw festgefahren haben.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer