22. Februar 2017 - 13:52 Uhr

Sohn soll 80-jährige Mutter getötet haben

Wülfrath. Ein 46 Jahre alter Mann soll seine 80-jährige Mutter umgebracht haben. Angehörige hatten die Polizei eingeschaltet, weil sie die alte Dame nicht erreichen konnten, berichtete ein Polizeisprecher am Mittwoch. In der Wohnung stießen die Beamten dann auf die Leiche der Frau, Spuren... mehr

22. Februar 2017 - 19:45 Uhr

TV-Krimi: Monheim kommt ins Fernsehen

Monheim. Es war an einem Frühlingstag im vorigen Jahr. Teile der Altstadt waren für Fußgänger und Durchgangsverkehr gesperrt. Schienen für Kamerafahrten waren verlegt: Holzbretter und Metallstangen auf dem Pflaster. Leute mit Kameras und Zettel liefen eilig umher, auch Schauspieler, Masken- und... mehr

22. Februar 2017 - 19:45 Uhr

In der Ambulanz ist Geduld gefragt

Langenfeld. Ist das Personal des Langenfelder St.-Martinus-Krankenhauses überlastet? Ist die Schließung des Monheimer Krankenhauses schuld daran, dass die Ambulanz aus allen Nähten platzt? Diese Fragen stellt sich Benjamin B., nachdem er seinen 80-jährigen Vater an einem Vormittag vergangene Woche... mehr

22. Februar 2017 - 19:45 Uhr

Das Thema Digitalisierung ist auch etwas für kleinere Betriebe

Hilden. Online-Banking statt Überweisungsvordrucke, Internet-Handel statt Schlendern durch die Boutiquen und von überall abrufbare Dateien statt Aktenbergen – am Thema Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Dennoch: Gerade bei kleineren und mittelständischen Betrieben gebe es in dieser... mehr

22. Februar 2017 - 19:45 Uhr

Haan vergisst Laternen am Sandbach

Haan. Der Bergisch-Rheinische Wasserverband hat ganze Arbeit geleistet. In gut sechswöchiger Arbeit ist der ehemals unterirdisch verrohrte Sandbach freigelegt worden. Zwischen Schillerstraße und Talstraße schlängelt er sich jetzt durch sein Tal. Im neuen offenen Abschnitt bis zur Brücke Neustraße... mehr

22. Februar 2017 - 19:35 Uhr

Acht Bäume sollen die obere Goethestraße aufwerten

Wülfrath. Schön ist anders: Der obere Teil der Goethestraße zwischen Park- und Düsseler Straße ist eng, Autos dominieren, er wirkt in die Jahre gekommen und ist für Fußgänger beschwerlich zu nutzen. Kurzum: Der Straßenabschnitt verträgt eine deutliche Aufhübschung: Im Ausschuss für... mehr

22. Februar 2017 - 19:35 Uhr

Vandalismus: Gebäudemanagement kritisiert Gymnasium harsch

Wülfrath. Die Stadt geht auf Konfrontationskurs mit der Schulleitung des Gymnasiums. Das Gebäudemanagement kritisiert, dass die Schule die Aufsichtspflicht gegenüber undisziplinierten Schülern vernachlässigt und verlangt von den Verantwortlichen, stärker gegen die Schüler vorzugehen. Anlass ist die... mehr

22. Februar 2017 - 19:35 Uhr

Helau für den Straßenkarneval

Kreis Mettmann. Die Organisatoren in Ratingen haben nur einen Wunsch: Möge der Rosenmontagszug in diesem Jahr sturmfrei bleiben. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden nach dem Berlin-Attentat noch einmal hochgeschraubt. Die komplette Strecke, über die der Zug am Montag ab 10.11 Uhr zieht, ist... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DER REGION


Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG